Die Überholung der EME (Elektro-Motoren-Elektronik) in Hybridfahrzeugen von BMW.

3 czerwca, 2022 Wyłączono przez Czeczen32

 

 

Die Überholung der EME (Elektro-Motoren-Elektronik) in Hybridfahrzeugen von BMW.

Die elektromechanische Werkstatt Hybrydy Elektryki hat sich auf die Überholung von Komponenten der Elektro- und Hybridfahrzeuge spezialisiert. Das EME-Bauteil, das auf Deutsch Leistungswandler oder Inverter oder einfach Wandler heißt, ist eines der Teile, die mit Sicherheit überholt werden können.

Dies ist dank unseres Teams von qualifizierten Elektrotechnikern und Kfz-Elektrikern, die das gesamte Spektrum der Ausbildung für die Reparatur und Wartung von BMW Fahrzeugen absolviert haben, möglich. Die andere Sache, die zum Erfolg jeder Reparatur beiträgt, ist die Anschaffung der spezialisierten Diagnosegeräte, Diagnosesoftware und Steuergeräte, die für eine bestimmte Automarke und ein bestimmtes Modell bestimmt sind. Die Fachwerkstatt in der Warschauer Grochowska-Straße 301/305 bietet eine vollständige computergestützte Autodiagnose und alle möglichen Reparaturen von Baugruppen, sowie Austausch von Teilen in BMW-Fahrzeugen an. Eine zusätzliche Dienstleistung, die nur in dieser Werkstatt angeboten wird, ist die Überholung von HV-Batterien in Hybrid- und Elektrofahrzeugen. 

Die Diagnose und Überholung der EME in BMW-Fahrzeugen erfolgt in der Werkstatt in Warschau, aber es ist auch möglich, das beschädigte Teil per Kurier an die nachstehende Adresse zu schicken. Nach der durchgeführten Überholung wird die Baugruppe auf die gleiche Weise, nämlich per Kurierdienst, an den Eigentümer zurückgeschickt. Die einzige Bedingung ist, das Bauteil sollte bis dahin noch nicht zerlegt werden.

Grochowska-Straße 301/305
03-842 Warschau, POLEN
USt.-Ident.-Nr.: PL1133026200
Tel: +48 505 202 017; +48 511 671 050
E-Mail: hybrydyelektryki@gmail.com
Internet: hybrydyelektryki.pl

Warum ist es besser, ein Bauteil zu überholen, als es durch ein neues zu ersetzen?

● der Preis für eine neue EME liegt zwischen 6.500 und 8.700 EUR brutto.
● der Preis für die Montage bei einem Vertragshändler beträgt ca. 900 – 1.100 EUR brutto.
● das Gerät ist durch einen Komponentenschutz geschützt und zum Stichtag heute (Mai 2022) gibt es keine Geräte auf dem Markt, womit die Aufhebung der Bauteilschutzsperre aus einem gebrauchten Bauteil möglich wäre. Damit ist der Einbau eines bereits verwendeten Teils in ein anderes Fahrzeug ausgeschlossen.
● die Kosten für die Überholung dieser Baugruppe in der Fachwerkstatt von Hybrydy Elektryki variieren zwischen 900 und 2.200 EUR.

Was ist ein EME-Bauteil (Elektro-Motoren-Elektronik) in Hybridfahrzeugen?

Je nach Baureihe und Modell des Fahrzeugs erfüllt die EME-Komponente (auf Deutsch: Leistungswandler) die folgenden Funktionen:

● Anlassen des Elektromotors
● Motorunterstützung (Erhöhung der Leistung)
● Fahren mit einem Elektromotor
● Elektrisches Bremsen (Leistungsreduzierung, Energierückspeisung, Rückgewinnung der kinetischen Energie)
● Funktion der Lichtmaschine

Das elektromagnetische Wechselfeld erzeugt eine gerichtete Anziehung und Abstoßung zwischen dem Rotor und Stator, womit die elektrische Spannung der bewegenden Maschine geregelt wird. Nach dem Einschalten zieht der Südpol des Stators den Nordpol des Magneten im Rotor an. Bevor der Nordpol des Rotors den Südpol des Stators erreicht, geht das Magnetfeld um den Südpol in die nächste Phase. Dadurch dreht sich der Rotor weiter. Auf diese Weise folgt der Rotor den sich nacheinander ändernden Magnetfeldern um den Stator. Die Drehbewegung des Rotors überträgt mechanische Energie auf den Antrieb.

Während des Betriebs dürfen die Spulen der elektrischen Maschine einen bestimmten Temperaturwert nicht überschreiten. Der Temperatursensor überwacht die Erwärmung in einer Spule als eine für alle Spulen geltende Temperatur. Wenn die Temperatur ansteigt und bis auf die maximal zulässige Temperatur kommt, wird die Elektronik der Elektromaschine (EME) die Leistung der elektrischen Maschine reduzieren. Dadurch wird das Bauteil vor thermischer Überlastung/Überhitzung geschützt. Wenn der Grad der Leistungsreduzierung ein für den Kunden spürbares Niveau erreicht, wird die entsprechende Kontrollmeldung (Fehlercode) gesendet.

Ein Rotorpositionssensor erfasst die genaue Position dieses Bauteils. Bei der Anpassung der Position des Rotors müssen einzelne Spulen des Stators nacheinander mi Strom versorgt werden, um ein rotierendes Magnetfeld zu erzeugen. Das Signal des analogen Sensors wird von der Elektronik der elektrischen Maschine analysiert.

Woraus besteht die EME, also der Leistungswandler in BMW-Fahrzeugen?

Wir nehmen das Bauteil auseinander:

● Anschluss Kühlkreislauf – Elektrischer Anschluss für den Rotorpositionssensor und Temperatursensor
● Elektrische Maschine – Hochspannungsanschluss
● Eingang der Kühlmittelleitung des Elektromotors – Hochspannungsanschluss W
● 12-polige Steckverbindung
● Hochspannungsanschluss U – Hochspannungsanschluss V
● Rotorpositionssensor 

Die EME-Baugruppe ist eine Konstruktion mit dem Innenrotor. Der „Innenrotor“ bedeutet, dass der Rotor mit festen Magneten in einer internen Ringstruktur untergebracht ist. Die Spulen, die das Drehfeld erzeugen, befinden sich außen und bilden den Stator.

Ein Hochspannungsanschluss dient der Stromversorgung von Spulen der elektrischen Maschine. Der Hochspannungsstecker verbindet die Elektronik der elektrischen Maschine

(EME) mit der elektrischen Maschine über eine dreiphasige abgeschirmte Hochspannungsleitung.

Was ist bei der Reparatur der EME zu beachten?

Die Hochspannungskabel dürfen nicht repariert werden. Im Falle einer Beschädigung muss das Kabel immer vollständig durch ein neues ersetzt werden.

Wie erkenne ich einen Bauteilfehler?

Versagen eines Bauteils
Wenn die EME ausfällt, ist mit folgendem Verhalten zu rechnen:
Die Anzeige eines Fehlercodes in Bezug auf die Elektronik der elektrischen Maschine (EME).
Keine Aufladung der 12V-Batterie.

Was ist in diesem Fall zu tun?

Wenden Sie sich so bald wie möglich an eine autorisierte Servicestelle, welche die Überholung der EME anbietet. In diesem Fall ermöglicht die Verwendung einer überholten EME anstelle des Ersatzes durch ein neues Modul eine erhebliche Senkung der Reparaturkosten. Das mit einer solchen EME ausgerüstete Fahrzeug kann viel länger und ohne Probleme genutzt werden. Bei der Reparatur und Überholung wird eine komplexe Computerdiagnose mit Hilfe einer speziellen, lizenzierten BMW-Software durchgeführt.

Bei nur einem Besuch in der Werkstatt können wir sehr schnell und genau andere Fehler erkennen und den Betrieb des Fahrzeugs verbessern, sowie seine Lebensdauer und seinen störungsfreien Betrieb verlängern.

Wenn Sie ein Problem mit dem EME-Steuergerät, den HV-Hybridbatterien oder anderen Komponenten eines BMW-Hybridfahrzeugs haben, wenden Sie sich bitte an die Fachwerkstatt Hybrydy Elektryki. Wir beantworten Ihnen alle Fragen rund um die Reparatur, den Betrieb und den Austausch von Teilen für BMW-Fahrzeuge. Benötigte Teile werden in unserem Auftrag reibungslos geliefert und das gewartete Auto verbringt nur so viel Zeit in der Werkstatt, wie nötig. Es verlässt uns funktionsfähig und bereit für jede Strecke.

Grochowska-Straße 301/305
03-842 Warschau, POLEN
USt.-Ident.-Nr.: PL1133026200
Tel: +48 505 202 017; +48 511 671 050
E-Mail: hybrydyelektryki@gmail.com
Internet: hybrydyelektryki.pl